SU-152 Selbstfahrlafette

Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am So 18 Jun 2017 - 11:24

Manchmal kommt es anders und dann auch noch als man denkt.
Bin durch einen Zufall recht günstig an einen SU-152 Umbau gekommen. Die SU-152 wurde recht funktionell zusammengebaut, sprich Details sind weniger ausgeprägt. Dann gab es noch einige Dinge, welche anscheinend in der Krabbelkiste lagen und verbaut werden mussten.

Ich habe mich nun gestern mal rangemacht und habe einige Details angebracht, oder andere verändert.
Ich werde nicht komplett Scale bauen, dafür habe ich leider keine Zeit, und die die ich habe genießen dann lieber andere Modelle. Wink

Der Ausgangszustand:












Mir sind  beim Auspacken und auf der ersten Probefahrt letzten Samstag dann die Dinge aufgefallen, die unbedingt geändert werden mussten.


Die Winkelspiegel waren falsch angebracht bzw nicht vorhanden und durch diese eierförmigen Entfernungsmesser ersetzt. Die angedeuteten Drehstäbe für die Luken waren ebenfalls nicht vorhanden.
Da ich die fest eingeklebten Scharniere nicht lösen wollte um Defekte zu vermeiden, habe ich mich auf einen Kompromiss eingelassen. Also dienen die Drehstäbe nur zur Optik. Egal mir reicht es lol!







Dann widmete ich mich der Griffe, denn die SU wurde in den Kriegszeiten stets durch die Infantrie begleitet und nahm somit auch gleich den Platz als Transportmittel ein.



Die Lüftungsgitter habe ich ebenfalls ersetzt.




Weiter ging es mit den Kettenschürzen. Da diese bei den russischen Modellen oft stark lädiert oder gar nicht vorhanden waren, müssten sie zwangsläufig auch bearbeitet werden.

Den Kunststoff einfach warm machen und verbiegen war nich in meinem Sinne, also kommen dünne Bleche rein. Die SU hat vorn, im Gegensatz zu KV-1 verlängerte Schürzen. Diese habe ich nicht ganz Scale mit Scharnieren befestigt.













....weiter geht es im nächsten Thread.

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am So 18 Jun 2017 - 11:37

Weiter geht es mit der Befestigung der Zusatztanks.
Diese waren erst gar nicht vorhanden kill Also selber was improvisieren. Aus dem selben Blech wie die Schürzen entstanden die Haltebänder. Die wurden mit Knupferschrauben befestigt Alle? Nein natürlich nicht. Das Modell soll ja nicht aussehen wie aus der Werksinstandsetzung.

Die vorderen Schürzenhalter habe ich auch noch nachgebaut, da sie, warum auch immer, fehlten.













So, nun trocknet alles erstmal und dann geht es weiter. Solange kümmere ich mich erstmal um den Einbau der ElMod.

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Ronny am So 18 Jun 2017 - 11:46

Schön, Schön Very Happy

Ich schätze mal, dass nach der Lackierung, wieder ein abgerantzter Russe in unseren Reihen einzug erhällt. zugabe

_________________
Gruß
Ronny Cool
avatar
Ronny
Admin

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 25.07.13
Alter : 54
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Radfahrer am So 18 Jun 2017 - 15:37

Hallo Eric,
Du und Russen? Egal, erlaubt ist (das Modell), was gefällt. Oder wo sich eben die Gelegenheit ergibt.
Wird sicher noch durch die Alterung geschickt, so neu kann das bei Dir nicht bleiben, oder?

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am So 18 Jun 2017 - 17:53

Klar wird das Ding noch verwittert! Cool Kann doch gar nicht anders. Harke

Olaf, ja warum nicht? Es gibt einige die mir gefallen. Hier kommt noch dazu, man sieht die SU nicht ständig.


Habe mich mal mit der Aufteilung der einzelnen Komponenten und der Position des Ein-/Ausschalters beschäftigt. grübel Bin dann auf die Idee gekommen ein kleines Podest zu bauen. Vielleicht nicht die eleganteste Lösung, aber funktionell.







Nun werde ich mich mal um das Lackkleid kümmern.

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am So 18 Jun 2017 - 19:49

So der Grundlack ist erstmal drauf. Airbrushtechnisch bin ich fertig und es geht mit der Pinselei weiter.









_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am So 18 Jun 2017 - 21:02

So der letzte Akt für heute, der Klarlack.























_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am Di 20 Jun 2017 - 6:57

Habe gestern mal angefangen Highlight / Akzente zu setzen.

Dies mache ich in der Regel mit unverdünnter Ölfarbe. Einige Punkte mit einem feinen Pinsel auftragen und dann mit einem weichen Pinsel verreiben.













Bis demnächst......

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Radfahrer am Di 20 Jun 2017 - 19:21

Hallo Eric.
Wie immer gekonnt. Wenn man nicht sehen kann, was genau passiert ist, es aber trotzdem wirkt, dannn ist es richtig.
Aber auf den letzten Bildern haste nicht nur akzentuiert, ooooder?

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am Mi 21 Jun 2017 - 6:50

Radfahrer schrieb:Hallo Eric.
Wie immer gekonnt. Wenn man nicht sehen kann, was genau passiert ist, es aber trotzdem wirkt, dannn ist es richtig.
Aber auf den letzten Bildern haste nicht nur akzentuiert, ooooder?

Hi Olaf, Dankeschön. Smile

Nein stimmt, mit einem Teil der Microbemalung hatte ich auch schon angefangen. Es stellte sich allerdings als Fehler heraus dabei das Wette auf dem Balkon zu genießen. Die Farben trockneten zu schnell und der Pinsel war auch zu dick. Daher hatte ich die meisten Stellen davon schon wieder entschärft.

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am Mi 21 Jun 2017 - 20:32

Es geht weiter mit den Ölfarben.
Neudeutsch Streaks and Grimes, ich nenne es einfach nur Dreck- Witterungsbedingte Flecken/Läufer nachahmen. Zumindest habe ich es versucht. verlegen


Dazu habe ich gelbe, hellgrüne, blaue, braune und teils weiße Ölfarben mit einem Pinsel punktuell auf die Fläche getupft. Mit einem kleinen Borstenpinsel wird dann von oben nach unten die Farbe verrieben. Je nachdem wie stark man die Darbe verreibt, entstehen starke oder schwächere Läufer.

So sieht es am Anfang aus:



...und so nach dem verreiben und trocknen.




Damit man sieht, dass es doch eine kleine Wirkung hat, hänge ich mal zwei Vergleiche an:

Vorher (hier erfolgte nur das erste Aufhellen mit der Airbrush):




Nach der Ölfarbschmiererei:




Je nach Farbwahl und Intensität kann man die Spuren stärker oder schwächer ausgeprägt darstellen.

Falls es zu unverständlich oder vielleicht auch als nervend empfunden wird, bitte kurze Info!  Super

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von hotte8487 am Fr 23 Jun 2017 - 14:45

Dein dicker Ostfrontlinienbus jefällt ma sehr jut... Daumen hoch
...und ooch janz wichtich - man kann sich noch wat abkieken. pfeifen
Also, schön weitamachen Eric. eier braten

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 53
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Radfahrer am Fr 23 Jun 2017 - 18:06

Hallo Verwitterte!

auch ein netter Läufer:



Aber die von Eric sind hübscher! Smile Wink

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am Fr 23 Jun 2017 - 21:25

hotte8487 schrieb:Dein dicker Ostfrontlinienbus jefällt ma sehr jut... Daumen hoch
...und ooch janz wichtich - man kann sich noch wat abkieken. pfeifen
Also, schön weitamachen Eric. eier braten


Na das freut ja, Dankeschön! Naja, was heißt abgucken? Das kannst doch eh alles. Wink

@Olaf Manchmal geben mir Deine Gedankensprünge zu denken. Laughing

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von hotte8487 am Fr 23 Jun 2017 - 21:37

...mich irritieren mehr Olafs Schuhe und Handtasche. Schreck

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 53
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am Fr 23 Jun 2017 - 22:07

hotte8487 schrieb:...mich irritieren mehr Olafs Schuhe und Handtasche. Schreck

lol!   noten

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Radfahrer am Sa 24 Jun 2017 - 20:05

Mist, jetzt ist es raus Rolling Eyes , die brauche ich aber nur zum Christopher-Street-Day! Razz Wink Wink

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Coyote am Mo 26 Jun 2017 - 13:50

So um mal wieder von privaten Vorlieben aufs eigene Thema zu kommen lol! , Tim hatte am Samstag noch ein paar Bilder von der SU gemacht.























War echt ein schöner Tag!

_________________
Gruß
Eric Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von hotte8487 am Mo 10 Jul 2017 - 21:04

...und een jeilet Fahrzeuch! Super

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 53
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: SU-152 Selbstfahrlafette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten